Die österreichische Verfassung

Die Würde jedes Menschen: Würde = Wertschätzung

Die oberste Integrations-Spielregel ist, dass wir auf die Würde jedes Menschen achten. Würde bedeutet so viel wie Wertschätzung, Achtung oder auch Stolz. Die Menschenwürde ist unantastbar. Niemand kann sie einfach so missachten.  

  • Das liberale Prinzip

    Du kannst Dich nur dann frei fühlen, wenn Du selbst über die Ziele in Deinem Leben entscheiden kannst. Zu einem selbstbestimmten Leben gehört aber auch, sich selbst Grenzen setzen zu können,um ein geordnetes Leben zu führen.

  • Das Rechtsstaatsprinzip

    Rechtsstaat ist die Gerechtigkeit. Für jeden Menschen gelten die selben Spielregeln. Gesetze können nicht für den einen so und für den anderen so sein.

  • Das demokratische Prinzip

    Jeder will sein Leben gestalten und mitbestimmen. Wir wollen alle am Leben teilnehmen und unsere Meinung sagen. Wir wollen sagen, wenn wir etwas gut finden und wenn wir etwas nicht vertreten können.

  • Das republikanische Prinzip

    In der Republik Österreich ist das Gemeinwohl ein wichtiger Wert. Es geht nicht darum, gegeneinander zu kämpfen, sondern uns wechselseitig zu unterstützen. Wir wollen ein würdevolles Leben für alle.

  • Das bundesstaatliche Prinzip

    Föderalismus bedeutet, dass die jeweils kleinste Gemeinschaft unterschiedliche Aufgaben übernimmt (Familie – Verein – Gemeinde – Land – Bund – EU). Im eigenen Umfeld werden diese Aufgaben möglichst selbständig gelöst. 

  • Das Prinzip der Gewaltentrennung

    Wenn Macht auf verschiedene „Machtträger“ aufgeteilt wird, entsteht Sicherheit, da sie sich gegenseitig kontrollieren und ausgleichen können.

Wie funktioniert die Zuordnung?

Fragezeichen

Möchtest du einen Beitrag einem Prinzip zuordnen kannst Du dies ganz leicht tun. Schreibe eine # und danach das Wort, dass diese Kategorie beschreibt, mit abschließenden Leerzeichen. Z.B. #Demokratie. Wenn dein Beitrag nicht automatisch erkannt wird, mach dir keine Sorge. Sollte ein Wort dabei sein, das unser System nicht sofort erkennt, lernt es hinzu.